Kulturverein Kunstbox Seekirchen - Home
NewsProgrammKulturvereinServiceLinksEmailwerk
AktuellNeugründung PopchorGitarrenkurseKids go GospelGospelchorGesangArchiv
<a href="Anmeldeformular.74.0.html" >Gitarrenworkshops mit David Hauser</a>

NEU: TEILNAHME BEI DEN WORKSHOPS AUCH MIT KLAVIER / KEYBOARD, BASS, DRUMS UND PERCUSSION MÖGLICH – WE WANT TO GROOVE!

 

EYE OF THE TIGER – Rock Songs

 

Wenn die Abende kühler und die Nächte länger werden, reizt es, mal richtig einzuheizen. Am besten musikalisch mit heißen Rock-Songs. Also Gitarre umhängen und zu den Grooves shaken!

In der Songauswahl befinden sich Klassiker wie Every breath you take (Sting),

Still got the Blues (Gary Moore), Eye of the tiger (Survivor), Rosanna (Toto), Sharp dressed man (ZZ-Top)

7 Dienstag Abende (2UE) von 28. November 2017 bis 16. Jänner 2018, jeweils 20.00 Uhr im Emailwerk Seekirchen. (Kein WS in den Weihnachtsferien)

Workshopbeitrag: € 145,--

 

***

 

„Swing low“ Gospel Songs

 

Nach so viel Spaß und guter Energie bei den vergangenen Gospel-Songs-Workshops, möchten wir einen weiteren zu diesem reichhaltigen Thema draufsetzen.

Von alten Spirituals bis zu neuen fetzigen Gospels wird wieder einiges im Programm sein. Denn die Gospel-Musik hat sich stetig weiterentwickelt.

Ob nun James Brown oder Michael Jackson – viele Popgrößen wurden durch Gospel inspiriert.

 

Einsteigen können Leute mit Gitarren-Grundkenntnissen (Begleitung – leichte Barreegriffe), Rhythmiker, Pianisten und Bassisten. Vor allem das gemeinsam „Grooven“ und die Spielenergie werden wichtige praktische Themen sein.

7 Dienstag Abende (2UE) von 30. Jänner bis 20. März 2018, jeweils 18.00 Uhr im Emailwerk Seekirchen. (Kein Workshop am 13. Februar)

Workshopbeitrag: € 145,--

 

***

 

„VOIXMUSI und da BLUES“

ein Streifzug durch unsere heimatliche Musiklandschaft in

Kombination mit dem Blues

 

Kaum zu glauben, wie eng der Blues mit unserer heimischen Volksmusik verwandt ist.

Einige Crossover-Elemente zwischen Volksmusik und dem Blues hat David Hauser schon in seinem Konzertprogramm TAUERN-BLUES verarbeitet.

Hier sind einige weitere Ideen der unkonventionellen Bearbeitung unserer heimatlichen Musik.

Schon mal eine Polka, ein Gstanzl mit viel bluesiger Würze gespielt?

Jetzt gibt es die Gelegenheit dazu. Natürlich wieder im alt bewährten Stil, dass für jeden Level von EASY über MEDIUM bis ADVANCED etwas dabei ist.

 

7 Dienstag Abende (2UE) von 30. Jänner bis 20. März 2018, jeweils 20.00 Uhr im Emailwerk Seekirchen. (Kein Workshop am 13. Februar)

Workshopbeitrag: € 145,--

 

 

 

 

 

...und gleich online anmelden >>