Kulturverein Kunstbox Seekirchen - Home
NewsProgrammKulturvereinServiceLinksEmailwerk
AktuellGitarrenkurseDrachenbauLand ArtGospelchorKindertageBreakdanceArchiv


Seite weiterempfehlen
Programm Archiv
Freitag, 11. Februar 2011 - 20:00 Uhr

AUSVERKAUFT!!! Shirley Valentine oder Die heilige Johanna der Einbauküche


Shirley Valentine

oder Die heilige Johanna der Einbauküche

 

Die unnachahmliche Anita Köchl in einer Solokomödie von Willy Russel, der es mit faszinierendem englischem Wortwitz brillant versteht, die begeisterten Zuschauer auf eine hochamüsante Reise mitzunehmen...

 

Theaterherz, was begehrst du mehr? Ein Abend mit Seltenheitswert!

(presse)

Eine starke britische Komödie, erstklassig (Sunday express)

 

 

Broadwayhit, Oscar-Nominierung, faszinierender englischer Wortwitz. Der Theaterautor Willy Russel, versteht es brillant die begeisterten Zuschauer auf eine hochamüsante Reise mitzunehmen:

 

Das bejubelte Stück erzählt die Geschichte einer Frau, die mit viel Mut und Selbstironie einen lang gehegten Traum verwirklicht. Die Verwandlung von der ungeliebten Hausfrau, die nur mit der Wand, aber nicht mit ihrem ignoranten Ehemann sprechen kann, zu einer lebenslustigen und selbstbewussten Frau:

 

Shirley Valentine reist mit ihrer Freundin Jane, die zur Feministin geworden ist, nach dem sie ihren Göttergatten mit dem Milchmann im Bett überrascht hat, nach Griechenland. Shirley verliebt sich wieder … in ihr eigenes Leben. Sie erzählt von Spiegeleiern, dem vegetarischen Bluthund, der sensations-lüsternen Nachbarin, von Ehemann Joe und dessen Kenntnis der weiblichen Lust, vom LiebhaberCostas und der griechischen Küche und von der Sehnsucht nach einem erfüllten Leben ...

 

"Warum gibt es soviel Leben, wenn die Menschen doch keinen Gebrauch davon machen!?"

 

 

Presse:

 

"Besser als „Sex and the city“: Anita Köchl sorgte in der Kultkomödie 'Shirley Valentine' für das Theaterhighlight! Grandiose Performance!"

(brennpunkt tirol)

 

"DIE WIEDERENTDECKUNG DER LIEBE ZUM LEBEN. Anita Köchl als Shirley Valentine läuft zu großer Form auf, … verschmitzter Charme, blendende Unterhaltung. Eine überraschungsreiche Inszenierung mit Liebe zum Detail."

(Tiroler Tageszeitung)

 

 

 

Kartenreservierung zum Vorverkaufspreis nur über www.kunstbox.at

 

Vorverkauf bei RAIBA Seekirchen: 16,-- Euro;

Ermäßigung (Schüler/Studenten mit Ausweis): 10,-- Euro

S-Pass: minus 2,-- Euro

 

Abendkassa: 18,-- Euro

Ermäßigung (Schüler/Studenten mit Ausweis): 12,-- Euro

S-Pass: minus 2,-- Euro

 











<- Zurück zu: Archiv