Kulturverein Kunstbox Seekirchen - Home
NewsProgrammKulturvereinServiceLinksEmailwerk
AktuellNeugründung PopchorGitarrenkurseKids go GospelGospelchorGesangArchiv
Aktuelle Veranstaltungen
Samstag, 20. Januar 2018 - 20:00 Uhr

WIENER.LIED.GUT | Martin Spengler & die foischn Wiener "ummi zu dia"


Kartenreservierung zum Vorverkaufspreis nur über www.kunstbox.at

 

Vorverkauf bei RAIBA Seekirchen: 18,-- Euro;

Ermäßigung (Studenten mit Ausweis): 10,-- Euro

Ö1-Clubmitglieder: minus 10%

S-Pass: minus 2,-- Euro

 

Abendkassa: 20,-- Euro

Ermäßigung (Studenten mit Ausweis): 12,-- Euro

Ö1-Clubmitglieder: minus 10%

S-Pass: minus 2,-- Euro

 

***

 

ummi zu dia

Martin Spengler
& die foischn Wiener
mit neuem Programm

„...drum ziagt da traurige Blauwal ummanaund wia a räudiga Woif…“

 

 

Martin Spenglers Lieder tanzen wieder „ummi zu dia“! Sie tanzen mehr denn je! Sie jubilieren und raunzen, schmeicheln und schimpfen. Sie wärmen und verletzen. Und vor allem: Sie überraschen! Mal verletzlich, fast zerbrechlich, meist groovend wie die Hölle, mit einem großen Juhu das Leben und die Liebe feiernd. Das ist auch zuweilen komödiantisch, kraftmeierisch, doch niemals derb und immer von einer ungeheuren Brillanz der Sprache, von einer Feinheit im Detail durchdrungene Wiener Weltmusik!

„Und herad i di nu amoi lochn, wo wüadn meine Ohrn fia Augn mochn“

 

Die  Poetik des Martin Spengler ist im mittlerweile großen Feld der umgangssprachlichen, österreichischen Popdichtung einzigartig in ihrer Qualität. Sie ist von einer  sprachlichen Virtuosität, welche die Melancholie Wiens einfängt, und einer Stimmung, die einen vom ersten Satz an fesselt und erst mit Verklingen des letzten wieder entlässt. Dies gepaart mit dem prägenden Groove seiner Songs macht das Besondere an den foischn Wienern aus.

Doch..... Liebeslieder in Zeiten wie diesen?
Romantik als Antwort auf den Wahnsinn der Welt?
Ist das nicht Biedermeier?
Ja, schon, eh.

Aber in diesem Biedermeier lauert der Vormärz und in den liebevollsten Melodien und Texten von Martin Spengler & die foischn Wiener versteckt sich  nicht nur eine tiefe Melancholie sondern auch höchste Brisanz. Ein Aufbrechen, das in dieser Form an den Soulman of Wienerlied, Franz Schubert erinnert. Und der war revolutionär und Revolutionär.











<- Zurück zu: Aktuell
Karten

Sie interessieren

sich für diese Veranstaltung.

 

Lassen Sie sich gleich Ihre Karten reservieren: